Header 5

77813691 mDie Bezeichnung „Homöopathie“ leitete der deutsche Arzt Dr. med. Samuel Hahnemann (1755 - 1843) aus dem Griechischen ab: homoios = ähnlich und pathos = Leiden. Homöopathie bedeutet wörtlich also "ähnliches Leiden".

So werden in der Homöopathie nicht die Krankheiten, sondern die erkrankten Menschen behandelt. Menschen erkranken, wenn sich unser Körper nicht im Einklang befindet. Die Reiz- und Regulationstherapie gibt dem Körper die Möglichkeit, die innere Balance wiederherzustellen. Homöopathen suchen deshalb die Ursache der gesundheitlichen Störungen im Gesamtkomplex Mensch. Sie behandeln den Menschen mit deren körperlichen und seelischen Symptomen mit Arzneimitteln, die bei dem Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen.

Homöopathen handeln deshalb nach dem Ähnlichkeitsprinzip: „Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden“.


Homöopathie und Phytotherapie werden vom Gesetzgeber als besondere Therapierichtungen anerkannt.

 

 

 

 

Kontakt

Logo Footer
Praxis für 

Naturheilverfahren - Sportheilkunde - Ernährungslehre

Luisenstraße 2-4
56170 Bendorf

Tel: 0261 88966449 
Mobil: 0171 4105249

EMail: info(at)heilpraktiker-stein.de

Patientenfeedback

Das sagen Patienten über mich:

Heilpraktiker
in Bendorf auf jameda